Cambridge Walze neu aufbauen

      So, bin im Einsatz!
      Gruß Matthias
      Bilder
      • IMG-20190407-WA0009.jpg

        353,5 kB, 1.600×1.200, 243 mal angesehen
      • IMG-20190407-WA0010.jpg

        356,4 kB, 1.600×1.200, 260 mal angesehen
      • IMG-20190407-WA0011.jpg

        367,31 kB, 1.600×1.200, 246 mal angesehen
      • IMG-20190407-WA0012.jpg

        299,94 kB, 1.600×1.200, 255 mal angesehen
      • Kopie von DSC_0744.JPG

        897,81 kB, 1.651×929, 249 mal angesehen
      • Kopie von DSC_0745.JPG

        790,34 kB, 1.651×929, 249 mal angesehen
      • Kopie von DSC_0746.JPG

        861,79 kB, 1.568×883, 243 mal angesehen
      • Kopie von DSC_0747.JPG

        860,98 kB, 1.651×929, 261 mal angesehen
      • Kopie von DSC_0750.JPG

        864,38 kB, 1.634×920, 256 mal angesehen
      Wäre es nicht sinnvoller gewesen die Maschinen zu tauschen. Deine Kombi an den NH oder hebt der die nicht ;)
      Ich guck mal wenn ich wieder in die Firma komme da hat immer noch eine Hitsch rumgelegen vllt kann ich die für dich angreifen.
      Hoffe mal nicht das die entsorgt worden ist aber bei uns im Weinbau braucht man die nicht.
      Hab heute meine Eberhardt gelyncht, ein Zinkenträger hat sich verabschiedet. Im warsten Sinne des Wortes, lag auf der Wiese.
      Das Gewinde der Sicherungsmutter hat den Halt verloren. Bräuchte jetzt dringend Ersatz gestaltetsich aber schwierig, das es ja Eberhardt bekanntlich nicht mehr gibt und Mengele ja auch unter der Haube ist. Vom Nachfolgemodell gibt es Teile in der Bucht, allerdings weiß ich nicht ob die passen. Habe auch keine Unterlagen zur Egge, geschweige denn weiß ich welcher Typ oder Baujahr es ist. Hat jemand Tips?
      Gruß Matthias
      Dateien
      • DSC_1351.JPG

        (747,38 kB, 290 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1352.JPG

        (630,14 kB, 260 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kopie von DSC_0741.JPG

        (268,59 kB, 262 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wiesenblitz“ ()

      Hallo Matthias,
      hast du es schon mit einem Magnet versucht?
      Gruß Reiner

      R 901AS,B 601S,B 601L,R 28A,R 40 Bj.1946,R 40Bj.1944, MF 294 AS, Case Puma 230 CVX
      15.Volkmarster Trecker-Treffen mit Trecker-Treck am 21.05.-24.05.2020
      Meine Beiträge u.Fotos dürfen nicht ohne meine Zustimmung veröffentlicht werden.
      Ne, hab sie jetzt komplett zerlegt. Was ganz besonders lustig war, der Vorbesitzer hat den Kreiselträger unterm Getriebe angeschweißt, weil anscheinend die Mutter nicht mehr gehalten hat. :( super Idee!
      Hab das ganze dann aufgeflext.
      Die Mutter lag übrigens ganz links außen.
      Die Deckeldichtung vom Kreiselkasten war eine 2mm starke und 3cm Breite Gummidichtung, hat jemand einen Tipp?
      Werde jetzt auf den Wellenstummel eine M30 oder so mit 1,5er Steigung aufschweißen. Abdrehen des rausgefallenen Trägers klappt nicht, hab niemand der Oberflächengehärtetes Material abdrehen bzw. Gewinde aufdrehen kann. Zwei Simmerringe auch noch undicht... wenn man einmal anfängt. Federn der Außenklappen abgebrochen... gescheiter doch abgestoßen...!
      Gruß Matthias
      Hallo Matthias,

      ich hätte jemanden der das Gewinde schneiden kann, nur weiß ich nicht was es Kostet.
      Er würde es nach Aufwand machen.
      Gruß Reiner

      R 901AS,B 601S,B 601L,R 28A,R 40 Bj.1946,R 40Bj.1944, MF 294 AS, Case Puma 230 CVX
      15.Volkmarster Trecker-Treffen mit Trecker-Treck am 21.05.-24.05.2020
      Meine Beiträge u.Fotos dürfen nicht ohne meine Zustimmung veröffentlicht werden.
      Ach Rainer, ich denke ich werde die Mutter und das Gewinde etwas nachschneiden und dann die Mutter sauber an zwei gegenüberliegenden Seiten anbacken. Simmeringe tauschen und zusammen dat Ding! Das wird auf Dauer nicht der letzte gewesen sein der raus fällt und dann geht der Zirkus und die Sucherrei wieder los. Beim nächsten Schaden geht sie dann weg.
      Hab derzeit eine Sicma im Auge, mal schauen.
      Trotzdem Danke Rainer, behalte es mal im Hinterkopf!

      Gruß Matthias
      So, Bastelwastel wieder in Aktion!
      Gruß Matthias
      Dateien
      • DSC_1375.JPG

        (705,19 kB, 185 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1376.JPG

        (606,86 kB, 193 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1377.JPG

        (660,97 kB, 186 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1378.JPG

        (534,83 kB, 197 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1379.JPG

        (555,65 kB, 189 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1380.JPG

        (668,72 kB, 268 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1381.JPG

        (639,16 kB, 237 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      So, da ich ja so gerne an meiner Eberhardt schraube und das ganze ja so unglaublich rentabel ist, hab ich mich entschlossen eine hydraulische Hitsch aufzubauen. "Universal", passt nahezu überall, naja, bei mir wieder mal nicht! Kein Loch passt aufs andere, Walzeneinstellung geht gar nicht mehr drann die hab ich jetzt gedreht. Ebenso gedreht hab ich den Getriebekasten, hat mit der Durchtriebseite überhaupt nicht mehr gepasst. Walzenabstützung kommt komplett neu.
      Gruß Matthias
      Dateien
      • DSC_1463.JPG

        (984,01 kB, 158 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1464.JPG

        (866,88 kB, 131 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1465.JPG

        (971,92 kB, 160 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1466.JPG

        (629,72 kB, 162 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      So, soweit bin ich dann durch. Getestet hab ich auch schon, funktioniert. Hoffe das die Egge jetzt auch ne Weile hält, Zinken wären noch schön gewesen, aber für vierzehn Euro das Stück konnte ich mich doch nicht überwinden.
      Gruß Matthias
      Dateien
      • DSC_1465.JPG

        (213,13 kB, 109 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1479.JPG

        (186,99 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1480.JPG

        (185,8 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1481.JPG

        (208,47 kB, 84 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1502.JPG

        (190,93 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_1503.JPG

        (209,78 kB, 103 mal heruntergeladen, zuletzt: )