Anmeldung/Vollabnahme/Restauration von einem R35S aus dem Bundeswehr Dienst

      Die Versorgungsnummer muss ich noch Überprüfen. Die 24 steht für Schlepper, die 20 ist die Untergruppe und die 12 für Deutschland. Der Rest ist die Invidual Nummer. Das Versorgungsnummerschild lässt sich Abschrauben, das Typenschild ist ja genietet.
      Mein You Tube Channel: HanomagHannover

      Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

      Beiträge und Bildmaterial von mir, dürfen ohne meine erlaubnis, nicht ausserhalb des Forums, veröffentlicht werden !

      MfG R 324 B
      Hallo eins steht fest ein S ist das nicht, es ist ein ganz schön Verbastelter Trecker auch die Sitzaufnahme hat es so ab Werk nicht gegeben.
      Gruß Reiner

      R 901AS,B 601S,B 601L,R 28A,R 40 Bj.1946,R 40Bj.1944, MF 294 AS, Case Puma 230 CVX
      14.Volkmarster Trecker-Treffen mit Trecker-Treck am 01.06.-02.06.2019
      Meine Beiträge u.Fotos dürfen nicht ohne meine Zustimmung veröffentlicht werden.
      Da sind viele Sachen die nicht zum S passen.
      Hat er am Getriebe ein Anschluß für einen Tacho?
      Gruß Reiner

      R 901AS,B 601S,B 601L,R 28A,R 40 Bj.1946,R 40Bj.1944, MF 294 AS, Case Puma 230 CVX
      14.Volkmarster Trecker-Treffen mit Trecker-Treck am 01.06.-02.06.2019
      Meine Beiträge u.Fotos dürfen nicht ohne meine Zustimmung veröffentlicht werden.
      Hier ein paar weitere Bilder, um etwas mehr Licht in den Fall zu bringen.
      Löcher im Rahmen für die Aufnahme der Konsole für die Vorderen Kotflügel.
      Scheinwerfer Halter
      Tachoantrieb
      Keine Zapfwelle
      Unteres Trittblech
      Schelle und Loch im Bremspedeall für die Druckluftanlage
      Halter für den Bremslichtschalter
      Muttern und Loch im Kühlergrill für die Scheinwerferhalter Höhenverstellung
      Selbe Fahrgestellnummer im Rahmen wie auf dem Typenschild
      Typenschild genietet und Versorgungsnummer geschraubt.
      Den Pedallen Abrieb kann ich gerade nicht so gut im Bild darstellen, es ist aber welcher da.
      Das die Vorderachse die Falsche ist und die Hinteren Felgen keine Gussfelgen sind und Trommelbremsen montiert wurden, weis ich wohl.
      Angenommen das wäre ein Umbau, warum macht sich jemand dann die Mühe?
      Bilder
      • DSCN3059.JPG

        233,39 kB, 1.024×768, 170 mal angesehen
      • DSCN3061.JPG

        239,48 kB, 1.024×768, 156 mal angesehen
      • DSCN3063.JPG

        200,64 kB, 1.024×768, 155 mal angesehen
      • DSCN3065.JPG

        202,37 kB, 1.024×768, 143 mal angesehen
      • DSCN3066.JPG

        212,46 kB, 1.024×768, 141 mal angesehen
      • DSCN3070.JPG

        228,98 kB, 1.024×768, 146 mal angesehen
      • DSCN3071.JPG

        213,77 kB, 1.024×768, 142 mal angesehen
      • DSCN3076.JPG

        235,17 kB, 1.024×768, 138 mal angesehen
      • DSCN3074.JPG

        203,51 kB, 1.024×768, 147 mal angesehen
      • DSCN3082.JPG

        193,47 kB, 1.024×768, 156 mal angesehen
      Mein You Tube Channel: HanomagHannover

      Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

      Beiträge und Bildmaterial von mir, dürfen ohne meine erlaubnis, nicht ausserhalb des Forums, veröffentlicht werden !

      MfG R 324 B

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „R 324 B“ ()

      Hier noch mal, ein Bild vom Typenschild und der Versorgungsnummer. Das Versorgungsnummerschild werde ich wohl festnieten, damit mir es nicht gestohlen werden kann. Gehört ja schlieslich zum Schlepper, sofern die Nummer Orginal ist. Anbei noch 2 Bilder von Stellen, an denen fast kein bis wenig Licht rankommt. Einmal Luftfilter Hinterseite und Rahmen Innenseite. Die Dunkle Grüne Farbe dürfte noch Orginalfarbe sein.
      Bilder
      • DSCN3008.JPG

        224,67 kB, 1.024×768, 141 mal angesehen
      • DSCN3084.JPG

        200,18 kB, 1.024×768, 127 mal angesehen
      • DSCN3089.JPG

        222,71 kB, 1.024×768, 141 mal angesehen
      Mein You Tube Channel: HanomagHannover

      Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

      Beiträge und Bildmaterial von mir, dürfen ohne meine erlaubnis, nicht ausserhalb des Forums, veröffentlicht werden !

      MfG R 324 B

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „R 324 B“ ()

      Hallo Jens,

      die original BW-Versorgungsnummer war zumindest zu meiner Zeit immer dreizehnstellig. Bei Deinen neun Stellen fehlen vorne die Materiallgruppe und -klasse. Die fehlen bei die offensichtlich aus irgendeinem Grund.

      Gruß Jörg
      _______________________________________________
      Perfekt 301; 12/64; LFE-Frontlader; 2. Hand; 2600 BStd
      Mitglied Nr. 4647 bei den Bulldog und Schlepperfreunden Württemberg
      Hast du was herrausgefunden?

      echo308 schrieb:

      Du kannst mir gerne mal die komplette Versorgungsnummer mailen, dann schaue ich nächste Woche mal nach, zu was für einem Gerät die gehört.
      Mein You Tube Channel: HanomagHannover

      Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

      Beiträge und Bildmaterial von mir, dürfen ohne meine erlaubnis, nicht ausserhalb des Forums, veröffentlicht werden !

      MfG R 324 B
      Für den R35S brauche ich noch ein paar Teile/Sachen:
      Einen 3fachen Instrumentenhalter zum anschrauben unter dem Amaturenrett
      Bergstützenkonsolen für die S&R Seilwinde
      Ein Zweites paar Halter für die Frontscheinwerfer
      Reduzierstück am Motor für den Temperaturgeber
      Dokumente auch gerne von der Zivilen Ausführung
      Die Riemenscheibe auf der KW zum Antreiben des Kompressors. Die für die Hydraulikpumpe dürfte auch gehen.
      Eine Konsole für den Kompressor, die vom AL 28 passt nicht wirklich.
      Einen Plan vom Kabelbaum, bzw in welcher Reihenfolge ich den Sicherungskasten belegen muss.
      Wer was hat oder mir was Kopieren oder Nachbauen kann, bitte melden.
      Zum Nachbau fehlen mir, selber noch, die Möglichkeiten.
      Mein You Tube Channel: HanomagHannover

      Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

      Beiträge und Bildmaterial von mir, dürfen ohne meine erlaubnis, nicht ausserhalb des Forums, veröffentlicht werden !

      MfG R 324 B
      Von der Bundeswehr konnte ich leider keine Infos erhalten, nur das nach 5 Jahren, nach der Ausmusterung alle Daten vernichtet werden.
      Mein You Tube Channel: HanomagHannover

      Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

      Beiträge und Bildmaterial von mir, dürfen ohne meine erlaubnis, nicht ausserhalb des Forums, veröffentlicht werden !

      MfG R 324 B
      Weis jemand von euch ob die Leistung der Normalen Lima ausreichen würde, wenn ich alle Lampen an machen würde? Das wären die Normalen, plus die beiden extra Scheinwerfer vorne und der extra Scheinwerfer hinten. Oder sollte ich lieber eine grössere Lima verbauen.
      Würden die doppelte Riemenscheibe vom D28LA in den normalen D28, vom Abstand zum Luftleitblech passen, Bezüglich der Lima?
      Anbei ein Bild vom R35 und einer Dolmar CF die ab 1957 gebaut wurde.
      Bilder
      • DSCN3256.JPG

        231 kB, 1.024×768, 70 mal angesehen
      Mein You Tube Channel: HanomagHannover

      Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

      Beiträge und Bildmaterial von mir, dürfen ohne meine erlaubnis, nicht ausserhalb des Forums, veröffentlicht werden !

      MfG R 324 B
      Hallo Hannes,

      selber rechnen macht schlau ;)

      Wieviel Strom liefert Deine Lichmaschine maximal? Bei meinem Perfekt sind das 11 A. Mit der Bordspannung multipliziert ergibt das 132 W. Dann ziehe ich noch zehn Prozent Sicherheit ab und komme auf rund 120 W. Wenn die Beleuchtung mehr Leistung hat entlädt es die Batterie und auf Dauer wirst Du irgendwann nicht mehr starten können.

      Gruß Jörg
      _______________________________________________
      Perfekt 301; 12/64; LFE-Frontlader; 2. Hand; 2600 BStd
      Mitglied Nr. 4647 bei den Bulldog und Schlepperfreunden Württemberg