Bilder zum Thema

      Zwischen dem Button Absenden und Abbrechen ist der Button Erweiterte Antwort. Hier rüber ist der Button Datenanhänge erreichbar, unter der Textfläche links. Dort ist das Hochladen von Bilden, bis zu einer Grösse von 1 MB möglich.
      P401 Bj:64, R324B Bj:58

      MfG R 324 B
      Hanomag_in_Bayern
      Beiträge von mir und Fotos von mir dürfen, ohne meine erlaubnis, nicht veröffentlicht werden !
      Hallo Arno,

      größere Bilder verstopfen nur das Internet und sonst nichts. Selbst wenn Du einen Monsterbildschirm (z.B. 21 Zoll) bedienen willst, reicht 1 MB immer. Alles andere ist in meinen Augen nur dann sinnvoll, wenn Du Druckvorlagen zur Verfügung stellen möchtest. Ich reduziere jedes Bild auf 1500 Pixel Breite und erreiche damit gute Bildschirmqualität mit einem halben Megabyte.

      Gruß Jörg
      _______________________________________________
      Perfekt 301; 12/64; LFE-Frontlader; 2. Hand; 2600 BStd
      Mitglied Nr. 4647 bei den Bulldog und Schlepperfreunden Württemberg

      alteroberfoerster schrieb:

      Hallo Arno,

      größere Bilder verstopfen nur das Internet und sonst nichts. Selbst wenn Du einen Monsterbildschirm (z.B. 21 Zoll) bedienen willst, reicht 1 MB immer. Alles andere ist in meinen Augen nur dann sinnvoll, wenn Du Druckvorlagen zur Verfügung stellen möchtest. Ich reduziere jedes Bild auf 1500 Pixel Breite und erreiche damit gute Bildschirmqualität mit einem halben Megabyte.

      Gruß Jörg


      Naja, meiner Einschätzung nach, in Zeiten wo alles mögliche in HD-Form über das Internet gestreamt wird, werden große Bilder wohl weniger die Leitungen verstopfen.
      Ich denke das soll jeder selber entscheiden oder einschätzen.

      Die Lösung mit dem externen Dienstleister nenne ich gerne, auch in anderen Foren, da viele Anwender einfach nicht wissen, wie oder mit welchen Anwendungen, man Bilder verkleinern kann.
      Oft wissen die Anwender noch nicht mal das es verschiedene Größen bei Bildern gibt, die sind mit dem Problem völlig überfordert.
      Es gibt auch (Trecker-)Foren, da ist die Gesamtanhängegröße eines Benutzers standardmäßig so gering, das Bilder anhängen gar keinen Sinn macht.

      Gruß
      Arno
      Alternativ könnte man das Verkleinern der Bilder ja auch mal erklären, denn sooo schwierig ist es nicht, wie man feststellen wird wenn man es denn n paar Mal gemacht hat.
      Ich würde mir von dem hochzuladenden Bild eine Kopie anlegen und dann via Rechtsklick "Bearbeiten" das dann zB entweder direkt im Office2010 die Größe ändern.
      Oder Rechtsklick "Öffnen mit" und dann zu "Paint" navigieren. In Paint kann man ebenfalls sehr bequem mit wenigen Klicks die Größe ändern. Speichern und fertig.
      Eine Reduktion der Kantenlänge um die Hälfte (50% des Ursprünglichen) sorgt für eine Verkleinerung des Speicherbedarfs auf etwa 1/4. Da kommt man also schnell von eine ca 3.5MB Datei auf etwas unter 1MB.
      Besten Gruß
      Kai-Uwe
      Aus eigener Blödheit tippe ich das jetzt zum dritten Mal...

      Hallo Arno,

      ich sehe völlig anders: Eine Internetseite sollte benutzerfreundlich, gut lesbar und plattformunabhängig sein. Außerdem schont jedes gesparte Byte Resourcen, sei es Speicherplatz, Energie oder auch nur Zeit. Wenn ich in einem Text nur einen Link zu einem externen Anbieter finde, kann ich nur schwer entscheiden, ob ich das Bild sehen möchte oder nicht. Ein kleines Vorschaubild, wie hier üblich, ist da viel benutzerfreundlicher. Mit einem Blick sehe ich, ob das Runterladen für mich lohnt.

      Zusätzlich laufe ich mit verkleinerten Bildern nicht Gefahr, dass diese irgendwann in irgendwelchen Büchern auftauchen. Dafür sind sie dann zu schlecht.

      Google achtet übrigens seit 2009 beim Ranking auf die Ladegeschwindigkeit der Internetseiten. Google mal "page speed Optimierung"

      Ich nutze für die Verkleinerung IrfanView. Das ist ein frei erhältliches Programm, dass eine Verkleinerung mit wenigen Schritten und mit wenig Erfahrung ermöglicht.

      Ich weiß das Alles gehört nicht in ein Treckerforum, aber ich habe mal mein Geld mit so etwas verdient...

      Gruß Jörg
      _______________________________________________
      Perfekt 301; 12/64; LFE-Frontlader; 2. Hand; 2600 BStd
      Mitglied Nr. 4647 bei den Bulldog und Schlepperfreunden Württemberg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „alteroberfoerster“ ()