Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 203.

  • Benutzer-Avatarbild

    youtu.be/aEo--zS4nc4 In den runden Behältern ist Ballenschnur das ist das Zeug mit dem man fast alles reparieren kann die läuft einmal rechts und links aus dem Arm mit dem Finger auf dem Bild. So die Schnecken ziehen die Triebe hoch die nach unten wachsen /hängen dann wird rechts und links die Schnur vorbei gespannt die alle 3-5 Stock mit einer großen Tackerklammer verbunden wird (rechte mit der linken Schnur). Am Ende der Reihe wird eine Klemmzange auf das Seil gemacht, abgeschnitten und dann d…

  • Benutzer-Avatarbild

    So das ist auch eine Maschine für den Weinbau sie wird eingesetzt bevor der Laubsauger zum Einsatz kommt. Vlt errät ja jemand was sie macht oder was sie kann. Die Lösung gibt es in den nächsten Tagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab bei uns am Tag der offenen Tür noch ein paar Bilder gemacht. diese Maschine ist auch zum entfernen der Blätter nur hier werden die mit Druckluft zerschossen. Soll angeblich noch schonender sein als der oben gezeigte Laubsauger ob das so ist wird sich zeigen das Teil kommt jetzt zum zweiten Mal in den Einsatz. Auf jeden Fall ist es lauter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab dir eine Pn geschickt

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Horst Das ist ein großzügiges Angebot. Vom 324 habe ich eine Etl aber vom 442 da hatte ich interesse dran aber umsonst möchte ich die nicht haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab heute mein Schnäppchen bekommen sollten 10 Bücher /Hefte waren aber 11 für 180 Euros jetzt kann ich sogar bei perfekt,granit und brillant rund mitreden. Und bei den Zweitaktern .:)

  • Benutzer-Avatarbild

    Da muß der Martin aber noch sein Weingut vergrößern das es sich lohnt

  • Benutzer-Avatarbild

    Da hier im Forum die wenigsten was mit Weinbau zu tun haben (außer vlt Wein trinken) möchte ich so nach und nach Maschinen vorstellen die im Weinbau zum Einsatz kommen. Heute war ich noch einen ENTLAUBER abholen mit dieser Maschine werden die Blätter im Bereich wo die Trauben hängen abgezupft. Das muss sofort nach der Blüte bis die Trauben Schrotkorn groß geschehen. Von dem Propeller wird ein Unterdruck erzeugt, durch die Walze mit den Nuten drin. Die weiße und die schwarze Walze drehen sich zue…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo aus dem Vogelsberg

    hanoheizer - - Vorstellung

    Beitrag

    Herzlich Willkommen hier im Forum Grüße von der Mosel Stefan

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich finde eure Ansichten ja ok aber bitte nicht mehr in diesem Thread die Diskussion ausweiten. Es ist die ganze Zeit schön beim Thema geblieben. Danke Wie soll es denn mit der Rechtschreibung klappen wenn man auf dem Wischtelefon alles vorgeschrieben bekommt. So jetzt bitte beim Thema bleiben. @ Hallo Stefan ich habe es mal verschoben. Gruß Reiner

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt habe ich im Eifer noch auf dem Wischtelefon Bilder gelöscht. Naja den Kopf am besten mit 2tem Mann auflegen die Schrauben am Gewinde und am Bund schön einölen damit wir beim anziehen nicht zuviel Reibung haben und damit die Anzugswerte verfälschen. Der Kopf wird von der Mitte her nach außen hin angezogen es gibt eine bestimmte Reihenfolge. Dann kommt auf die Ventile und auf die Stöselstangen Öl bevor die Kipphebelwelle montiert wird. Dann kommt noch der Kleinkram rund herum. Ventile einste…

  • Benutzer-Avatarbild

    So alles ist drin was rein gehört. Kopfdichtung drauf aber richtig rum, manche sind beschriftet andere nicht da muss man prüfen ob alle Bohrungen die gebraucht werden frei sind. Heute Abend gibt es die letzten Bilder da kommt dann der Kopf noch drauf. Was ich schon mal verraten kann der Motor läuft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn die Ringe drauf sind werden diese verdreht das jede Drittel Umdrehung eine Öffnung ist. Wenn die Öffnung genau übereinander sind geht zuviel Kommunion verloren Bild 1 Bild 2 nun kommt das Pleul an den Kolben auf richtige Position des Pleuls achten und ganz wichtig alles gut mit Öl montieren. Sicherungsringe nicht vergessen und kontrollieren ob sie richtig drin sind. Bild 3 wie kontrolliert man das indem man ein Auge des Seegerrings mit der Zange aufspiest und dann denn Ring dreht wenn man d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn wir schon mal so schön dran sind machen wir noch die Kolben mit den Ringen fertig und bauen die dann noch ein. Zu den Ringen Bild 1 der Öl Abstreifer der hat eine Feder innen drin die Öffnung der Feder ich genau gegenüber zur Öffnung des Kolbenrings zu verbauen. Bei einigen Ringen ist vorgegebenen wie diese verbaut werden diese sind mit TOP gekennzeichnet Bild 2 Mit einer Kolbenringzange kann man die Ringe so spreitzen das sie nicht brechen und sich auf den Kolben ziehen lassen Bild 3 & 4

  • Benutzer-Avatarbild

    Hatte die Stärke vom Buchsen Rand gemessen und der war genau so Stark wie von der alten Buchse. Es wäre das erste Mal gewesen das ich bei einem Ihc Motor hätte was korrigiern müssen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Material ist angekommen Bild 1 Als erstes kommen die neuen O-Ringe in die gereinigte nut Bild 2 Vorm einsetzen der Laufbuchsen wird diese unten am Rand eingeölt damit sie leicht in den O-Ring flutscht Bild 3 Dann kommt die Laufbuchse in den Block und wird vorsichtig auf den O-Ring aufgesetzt. Bild 4 Als nächstes wird die Buchse in den O-Ring gedrückt aber mit Gefühl Bild 5 Das ganze drei mal und schon sind die neuen Buchsen auf ihrem Platz.

  • Benutzer-Avatarbild

    So noch die Löcher für die Einspritzdüsen geputzt und dann die Gewinde von den Kopf Schrauben und Gewinde im Block nachgeschnitten das alles leicht geht, wenn der Zylinderkopf auf den anderen Thread gesetzt wird

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist von einem Ihc 433 Motor Typ D155

  • Benutzer-Avatarbild

    Als letztes bekommt jedes Ventil 1-2 Hammerschläge dann setzt sich alles. Bild 1 Als letztes prüfe ich noch ob die Ventile alle dich sind dazu sprühe ich Bremsenreiniger auf die geschlossenen Ventile Bild 2 wenn der Flüssigkeitsstand sich nicht verändert ist das Ventil dicht. Jetzt ist der Zylinderkopf wieder fertig und kann montiert werden aber erst müssen die neuen Laufbuchsen aus dem Thread montiert werden

  • Benutzer-Avatarbild

    Ersatzteile sind eingetroffen da bauen wir wieder zusammen. Aber erst den Zylinderkopf richtig auswaschen das keine Ventileinschleifpaste mehr in den Kanälen im Kopf drin ist. Erst aufm Waschtisch und dann noch mit Bremsenreiniger. Bild 1 schön geölt werden die Ventile in den Kopf eingesetzt. Bild 3 die Ventilschaft Dichtungen werden aufgeschoben. Bild 4 wenn man zu zweit ist kann einer die Ventilfeder mit dem Maulschlüssel runter drücken und der zweite fummelt die Ventilkeile rein. Bild 5 und 6…