Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Neuer stellt sich vor

    Benni500E - - Vorstellung

    Beitrag

    Moin Arne, Grüsse aus Bückeburg. Hab bei deinem youtube-Video schon überlegt,wo du wohl wohnst,weil mir irgendwie die Einfahrt bekannt vorkam. Gruß Benni

  • Benutzer-Avatarbild

    Willkommen aus Bückeburg. Nen 501 ES hab ich auch Hast hier ne ganz gute Lage: Munk, Dirk Strang, Scheer, Mennenga in Rolfshagen. Gruß Benni

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Horger, so hab ich mir das jetzt schon gedacht. Werd ich nochmal beim TÜV vorstellig werden,damit das seinen geregelten Gang gehen kann. Danke und Gruß Benni

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Stephan, ich bleibe an der Sache dran. Irgendwer muss es doch genau erläutern können,sonst kann es auch keiner ahnden. Ich dachte bisher,das was du schreibst,geht genau nicht. Mist fahr ich alle 4-6 Wochen,zumindest jetzt noch,im Sommer nicht mehr. Also nicht wirklich oft... Gruß Benni

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab grad an anderer Stelle im Forum zu dem Thema gelesen. Nach Homepage des Zolls muss ich,wenn ich nicht über jemand anderen anmelden möchte,eine Landwirtschaft anmelden und daraus Erträge bekommen, so wie ihr beiden schriebt. Alles Mist...mir gehts nicht mal um die Steuerbefreiung,ich will einfach nur den Hänger ganz offiziell ziehen dürfen. Gruß Benni

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Stephan, ich habs befürchtet. Nur weiss ich langsam auch nicht mehr weiter. Mitm TÜV-Onkel hab ich Freitag gesprochen,der fand es toll,daß ich an allen möglichen Teilen des Anhängers Typenschilder hab,verwies mich dann aber zunächst aufs Straßenverkehrsamt,weil ja keine Papiere da. Die sollen erstmal beim KBA anfragen,ob es da noch was gibt. Der eine schickt zum anderen...entweder haben alle keinen Bock oder keine Ahnung... Ich frag nochmal blöd: muss man für ein grünes Kennzeichen zwangsl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nabend, ich muss jetzt mal ganz doof fragen,da ich das Thema schon im Netz versucht habe zu erörtern,aber eigentlich diverse Stellungnahmen nur zur Verwirrung führten. Ich weiss,Straßenverkehrsamt fragen. Hab ich gemacht,da wurde ich zig mal verbunden,weil es wohl auch keiner genau wusste. Meinen 501 hab ich auf schwarzem Kennzeichen angemeldet. Nu hab ich da nen Diedam Gummiwagen mit 5,7 Tonnen. Den nehm ich eigentlich nur,wenn ich Mist wegbringe. Ne Landwirtschaft haben wir nicht. Preisfrage: …

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine kurze Vorstellung...

    Benni500E - - Vorstellung

    Beitrag

    Hi Fabio, ja, das war die erste Amtshandlung. Sind Beru reingekommen, eben entsprechend der Nummer, was verbaut war. Aber auch mit denen springt er nach minutenlangem Glühen nur sehr unwillig an. Kraftstofffilter ebenfalls neu, genauso wie die ganzen Dieselleitungen. Ich hab noch 2 andere Verdächtige. Irgendjemand hat mal den Anschluss für die Leitung der zweiten Einspritzdüse an der Einspritzpumpe vernudelt. Ich denke, da ist es nicht mehr 100% dicht, wobei kein Kraftstoff austritt. Weiterhin f…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine kurze Vorstellung...

    Benni500E - - Vorstellung

    Beitrag

    Nabend, vielen Dank für den netten Empfang. Ich hoffe auch, dass ich das Problem bald mal in den Griff bekomme. Zwei Fragen hätte ich da gleich schon mal. Die Probleme mit den Verteiler-ESP hab ich mittlerweile mitbekommen. Gibt es für den 3-Zylinder die Option auf eine Reihen-ESP? Der Granit hat nun 5800 Stunden auf dem Zähler. Ich weiß, die Frage ist vermutlich nicht zu beantworten. Gemessen habe ich die Kompression auch noch nicht, da mir momentan etwas die Zeit fehlt. Aber wie wahrscheinlich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine kurze Vorstellung...

    Benni500E - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo in die Runde, ich bin Benni ( eigentlich Benjamin, aber das nutzt eh keiner ), bin 28 Jahre jung und seit einem 3/4 Jahr Besitzer eines Hanomag Granit 500E ( 501 ) Bj. 1970. Als kleiner Junge hat mein Opa mir die Liebe zu alten Traktoren nahe gebacht. Angefangen hat es mit einem 11er Deutz, dann ein 13er, ein 15er, sowie ein 18 PS Güldner und 2 Porsche Standard. Weiterhin war da auch immer ein Einachser Holder, der einen selbstgebauten Anhänger durch die Gegend zog, in dem einige Freunde u…