Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Benutzer-Avatarbild

    hi, keine sorge, ich mach mir garantiert keine 2 jahre arbeit durch unvernunft kaputt. soviel grips hab ich selber. und so einem eisenbrocken merkt man sehrgut an, wann essig ist. ich hab ihn gebaut, ich weiss was da an masse in bewegung ist... wenn er noch unterlagen hätte, wäre prima. es gibt dazu praktisch nichts. immerwieder mal auf märkten die hökerer gefragt, da bekomm ich nur grosse augen. viele grüsse tino

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, im Lkw gabs nur das stahl schwungrad. ich kenne kein anderes, da ich nur an lkws schraubte. das ganze stockt aufgrund von familliären verpflichtungen etwas.... aber ein paar tropfen Konservicerungsöl in die brennräume und kipphebel verhindern standschäden. viele grüsse tino

  • Benutzer-Avatarbild

    hallo, @ Kai Uwe, Stahl Schwungrad Video: youtube.com/watch?v=0gBTJ0NJ0gs is zwar schlecht, kanns aber nicht besser viele grüsse tino

  • Benutzer-Avatarbild

    hi, also laufen tut er seidenweich, durch die vielen massen ist er etwas träger als ein golf 2 1,8l aber auch entsprechend elastisch. wie der Al28 damit läuft, wird sich zeigen. denk aber, dass es wegen dem anderen drehzahlenband und der elastizität ein ganz anderes fahren ist. er ist auf dem typenschild angegeben mit 57ps bei 2400min-1. da aber die Verdichtung erhöht, kanäle poliert, ohne regler gefahren wird, peil ich um die 90ps bei ca. 3500min-1 an. ab 4000min-1 wird er unruhig, 4500 mag er …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, eingebaut war er in einem Esslinger Gabelstapler (da hab ich ihn auch her) eingebaut wurde er in einen AL28 (da bin ich noch drüber, dauert noch...) 29310657yx.jpg 29310658nl.jpg 29310659ni.jpg viele Grüsse tino

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, vielleicht gibt es ja jemanden, der noch Unterlagen für o.G. Motor hat. Es handelt sich um einen Hanomag Vergasermotor O28E16. Baujahr ist 1957. Ja, soetwas gibt es wirklich und wurde jetzt neu aufgebaut. Wo war er überall drin? Einstelldaten? Zündkerzen? in welchem Zeitraum wurde er gebaut? Bin für jede Info dankbar, als Scan, PDF oder Kopie. Eventuell gibt es jemanden, der Unterlagen mit dem Motortyp hat und immer gedacht hat, das wär ein Druckfehler, her damit Und jetzt durchsuch…

  • Benutzer-Avatarbild

    F76 Bremsen gehen fest

    hanomakker - - HANOMAG Nutzfahrzeuge

    Beitrag

    hi, wenn die bremsschläuche noch die alten sind, mach die neu. die sind vermutlich von innen zugequolen und lassen den druck nichtmehr weg... wer lesen kann hat mehr vom leben, bremsschläuche wurden erneuert... es kann auch sein, dass der hauptbremszylinder nicht ganz in ruehstellung zurückkommt und die manschette die überlaufbohrung nicht freigibt, daher bleibt ein restdruck im system, der eben über diese kleine bohrung abgebaut wird. viele grüsse tino hast Du ein einkreis oder zweikreishydrair…

  • Benutzer-Avatarbild

    ein franke in bayern

    hanomakker - - Vorstellung

    Beitrag

    hi felgen hab ich nurnoch 6,5x20 keine 9x20 mehr, sorry. viele grüsse tino

  • Benutzer-Avatarbild

    ein franke in bayern

    hanomakker - - Vorstellung

    Beitrag

    6534677kbd.jpg 6534702igr.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    ein franke in bayern

    hanomakker - - Vorstellung

    Beitrag

    ein herzliches hallo in die runde, bin der tino, 32 lenze jung, verdiene mein geld mit der reparatur und instandsetzung von gabelstaplern und anderem flurfördergerät und hab seit meinem beginn der fahrerlaubnis mit hanomag zu tun. denn da wurde als erstes auto ein AL 28 angeschafft, ja und der blieb mir 10 jahre lang treu, litt unter der unfähigkei eines fahranfängers und wurde nie verkauft. zwischenzeitlich hatte ich einen anderen AL 28 (den ich hier unter der galereie auch schon gesichtet hab)…